logo_josefshaus  
caritas_logo

  • Foto1
  • Foto6
  • Foto5
  • Foto4
  • Foto3
  • Foto2

 

 

 

Wohngruppe 1

 

Wohngruppe 2

 

Wohngruppe 3


Sinnesgarten

 

aktuelle Veranstaltungen

 

Fotogalerie

 

Presseberichte

 

 


    „Wachwechsel“ bahnt sich an!

    Seit 23 Jahren ist Günter Schröder alleinige Geschäftsführer des Hauses, das er in dieser Zeit mit großem Ideenreichtum und in jeder Hinsicht guten Erfolgen geführt hat.

    Durch die vollständige Sanierung des Altbaus, der dadurch auf den neusten Stand gebracht wurde, und einen Erweiterungsbau hat er die Basis für einen langfristigen Bestand geschaffen. Jetzt ist das letzte Jahr seiner verantwortungsvollen Tätigkeit angebrochen, und sein Nachfolger ist bereits bestellt. Er stellt sich vor:

    Nach Hamburg gezogen, um dort im Möbelfachhandel in verschiedenen Bereichen Erfahrungen zu sammeln. Seit mehr als 16 Jahren bin ich mit dem Bereich Mitarbeiterführung vertraut. Diese Verantwortung hat mich durch viele Bundesländer geführt und mir dazu verholfen, mich in NRW wohlzufühlen und mit meiner kleinen Familie alt zu werden.

    Seit mehr als 20 Jahren sehe ich es immer als meine Aufgabe, für Menschen da zu sein und ihnen zu dienen. Da ich dieser Linie nun weiter treu bleiben kann und mich voll und ganz dem Wohle der Menschen verschreiben möchte, freue ich mich umso mehr, meine neue Herausforderung mit christlichem Hintergrund gefunden zu haben.

    Das St. Josefshaus in Witten‐ Herbede wurde über Jahrzehnte überdurchschnittlich geführt. Dieser Verantwortung bin ich mir bewusst und werde alles daran setzen, dass auch in Zukunft das Wohl der Bewohner und aller Mitarbeiter im St. Josefshaus im Vordergrund stehen wird.

    André Löckelt wird seinen Dienst am 1. Juli antreten und noch bis zum Jahresende mit seinem Vorgänger Günter Schröder zusammenarbeiten, der dann den Staffelstab endgültig übergeben wird.

    Quelle: DER HERBEDER 252/März 2014

 

 

Kath. Altenzentrum St. Josefshaus Herbede gGmbH, Voestenstraße 13- 15, 58456 Witten